Rend Early Access Patch 2: Patch Notes

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rend Early Access Patch 2: Patch Notes

      Spontan wurde aus dem eigentlichen Patch 1.5 schnell mal eben ein Großer Patch 2.0 da durch wurden jetzt mal eben mehr als 100 Änderungen am Spiel vorgenommen. Hier haben wir für euch die Deutsche Übersetzung

      Forstkeep schrieb:

      Ursprünglich eine Sammlung von Patch 1[community.rendgame.com] Fixes, die mehr Entwicklungszeit benötigten, hat sich Patch 1.5 zu einem vollwertigen Spiel-Update mit noch mehr Änderungen, Verbesserungen und Fixes als unser erstes Early Access Update entwickelt. Wir haben darauf gedrängt, Patch 2 vorzubereiten und schneller als geplant zu veröffentlichen, weil wir die Bedenken über die Trauer im Spiel laut und deutlich gehört haben, und dieser Build führt unsere erste Salve von Änderungen ein, die die Auswirkungen des negativen Gameplays mildern und die konstruktive Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedern der Fraktion fördern.


      Die offiziellen Server werden am 10. August um 14:00 Uhr PDT (UTC-7) neu gestartet, um auf Early Access Patch 2 zu aktualisieren. Dies erfordert ein Update des Spiel-Clients.

      community.rendgame.com/discuss…gust-10-2-00-pm-pdt-utc-7

      Outcast System

      Das Outcast System wurde entwickelt, um Spieler zu entfernen, die versuchen, ihre eigene Fraktion zu zerstören.
      • Älteste der Fraktion können ein zweiminütiges Interface-Popup-Voting einleiten, um ein Fraktionsmitglied als Ausgestoßenen zu kennzeichnen. Wenn eine erfolgreiche Abstimmung erreicht wird (60% der Online-Fraktionsmitglieder und eine Skalierung der Mindeststimmenzahl nach Reputationsgrad), wird das Fraktionsmitglied zu einem Ausgestoßenen und verliert seine Fraktionsvertretung (Tattoo-Farbe) und die meisten Fraktionsbasisberechtigungen. Ausgestoßene können immer noch Forschung, Spirituosen und Baumaterialien deponieren. Ein Angriff auf Ausgestoßene oder deren Strukturen führt nicht zu einer Rufschädigung der Fraktion.
      • Ausgestoßene Spieler sind queue-vulnerable, d.h. wenn ihre Fraktion ausgelastet ist (20 Spieler) und ein anderer Spieler in der Warteschlange steht, wird der Ausgestoßene vom Server geworfen. Neu eingebrannte Ausgestoßene werden sofort getreten, wenn es eine Warteschlange gibt.
      • Der Ausgestoßenen-Status dauert 24 Stunden bei der ersten erfolgreichen Abstimmung, 72 Stunden bei der zweiten erfolgreichen Abstimmung und ist dauerhaft bei der dritten erfolgreichen Abstimmung. Ein Ausgestoßener kann sich selbst einlösen und seinen Ausgestoßenen-Status entfernen, indem er sich 10.000 Faction-Reputation verdient.
      • Ausgestoßene dürfen sich nur dem Server anschließen, von dem sie ausgestoßen wurden, wenn er keine Warteschlange hat.
      • Ausgestoßener Status wird zwischen den Sagas übertragen, aber nicht zwischen den Servern.
      • Das Outcast-System wird weiterhin pro Spieler-Feedback verbessert und ist nur ein Aspekt unserer laufenden Bemühungen, den Spielern mehr Kontrolle über ihre Faction-Communities in Rend zu geben.


      Allgemeines

      • Reduziertes Mindestalter des Servers für das Reckoning auf 36 Stunden.
      • Aktualisierter Saga-Abschlussbonus auf 75% der verdienten Aufstiegspunkte und Siegesbonus auf 25% der verdienten Aufstiegspunkte (für insgesamt 100% Bonus für Gewinner).
      • Spieler können nun stummgeschaltet oder gemeldet werden, indem man mit der rechten Maustaste auf ihren Namen in der Fraktion oder den letzten Registerkarten des sozialen Bereichs klickt.
      • Es können nun Berichte gegen Offline-Spieler erstellt werden.
      • Server-Einstellung RareResourceHarvestMultiplier hinzugefügt, die verwendet wird, um die Drop-Chancen von additiver Beute zu skalieren.
      • Server-Einstellung StackCountScalar hinzugefügt, um die Stapelanzahl von Objekten mit einer maximalen Stapelanzahl von mehr als 1 zu skalieren.

      Fraktionen
      • Angriffe auf befreundete Reittiere werden nun mit einer Reputationsstrafe belegt.
      • Die Reputation der Fraktion für das Töten eines verbündeten Spielers wurde von 50 auf 200 erhöht.
      • Der Ruf der Schrecklichen Fraktion wurde in drei neue negative Fraktionsränge aufgeteilt, wobei die Kampfstrafen gestaffelt und die Fraktionsprivilegien abgebaut wurden.
      • Schurke (-50 Faction Reputation)
      • Verliert Faction Base Interaction Privilegien.
      • 34% Schaden gegen Spieler
      • Feigling (-400 Faction Reputation)
      • Verliert Fraktions-Chat-Privilegien
      • 66% Schaden gegen Spieler
      • 50 % Schaden durch Spieler
      • Verräter (-1000 Faction Reputation)
      • 90% Schaden gegen Spieler
      • 100 % Schaden durch Spieler
      • Das Töten eines Fraktionsmitglieds mit einem Schurken oder einem niedrigeren Ruf führt nicht zu einer Rufstrafe.
      • Der Ruf der Fraktion wurde umbenannt, um Verwechslungen mit dem Archetyp Warlord zu vermeiden.
      • Erhöhter Stauraum für Elder Chest:
      • Small Elder Chest: Erhöhte Behälterlagerung von 7 auf 14.
      • Medium Elder Chest: Erhöhte Behälterlagerung von 14 auf 24.
      • Large Elder Chest: Erhöhte Behälterlagerung von 24 auf 36.
      • Der Forschungsbedarf des persönlichen Versteckes wurde entfernt, um frühere gesicherte Gegenstände zu ermöglichen.
      • Unsichere Container (kein Reputationsrang erforderlich) in "Unlocked" umbenannt.
      • Tooltips zu Containern hinzugefügt, um Reputation Locked und Unlocked Konzepte besser zu erklären.
      • Fraktions-Benachrichtigung hinzugefügt, wenn ein Spieler eine freundliche Leiche ausraubt.
      • Wenn die Leiche ein Schurke, Feigling, Verräter oder Ausgestoßener ist, dann gibt es keine Fraktionsbenachrichtigung.
      • Wenn die Leiche von einem anderen Clanmitglied ist, dann gibt es keine Fraktionsmitteilung.
      • Die Plünderung einer befreundeten Leiche zieht nun 500 Fraktionsreputationen nach sich.
      • Wenn die Leiche ein Schurke, Feigling, Verräter oder Ausgestoßener ist, dann gibt es keine Rufstrafe für die Fraktion.
      • Wenn die Leiche von einem anderen Clanmitglied ist, dann gibt es keine Reputationsstrafe für die Fraktion.
      • Die Anforderungen an die Skalierung der Reputation von Fraktionen wurden zu den Rüstungs- und Waffengestellen hinzugefügt.
      • Spieler, die länger als zwei Tage offline sind, verlieren den Elder-Status, bis sie sich wieder einloggen.
      • Spieler können nun ihre eigenen Strukturen beschädigen, ohne eine Reputationsstrafe zu erleiden.




      Talent und Perk-Balance
      • Wir haben eine Reihe von Anpassungen vorgenommen, um das Burst-Schadenspotenzial von Spielern gegen andere Spieler anzugehen. Diese Anpassungen sind eine schnelle Lösung, um das Problem zu beheben, und einige der beleidigenden Vergünstigungen, Talente oder Fähigkeiten können mit zukünftigen Patches neu gestaltet werden.
      • Meister des Giftes (Assassine) wandelt nun 20% des Schadens in Giftschaden um.
      • Der Bonus auf kritischen Schaden von jedem Talentrang, der in Assassinen ausgegeben wurde, wurde von 1% auf 0,5% reduziert.
      • Der Sprint-Geschwindigkeitsbonus von jedem Talentrang in Assassin wurde von 5 auf 2,5 reduziert.
      • Die Rüstung für isolierte Vorfälle (Assassinen) wurde auf 5% pro Rang reduziert (von 10% pro Rang).
      • Die Dauer von Isolated Incident (Assassin) Armor Debuff wurde von 10 Sekunden auf 6 Sekunden reduziert.
      • Der Feuerschaden wurde auf 15% pro Rang reduziert (von 20% pro Rang).
      • Reduzierter Geschwindigkeitsbonus mit dem Bogen (Bow Perk) auf 10% (von 20%).
      • Der Bonus auf kritischen Schaden wurde von 25% auf 10% reduziert.
      • Der Schadensbonus für Schweres Ziehen (Bogen-Perk) wurde von 25% auf 15% reduziert.
      • Der Schadensbonus von Halcyon Sniper (Bow Perk) wurde von 40% auf 20% reduziert.




      Item Balance

      • Reduzierung der Lebensdauer der Armbrust um 66%.
      • Rebalancierte Gift-Verbrauchsmaterialien:
      • Schwaches Gift
        • Der Schaden wurde auf 1 Schaden pro 2 Sekunden reduziert (von 2 pro 2 Sekunden).
        • Die Dauer wurde von 20 Sekunden auf 15 Sekunden reduziert.
        • Die maximale Stapelanzahl wurde von 5 auf 3 reduziert.
      • Mittleres Gift
        • Der Schaden wurde auf 2 Schäden pro 2 Sekunden reduziert (von 3 auf 2 Sekunden).
        • Die Dauer wurde von 20 Sekunden auf 15 Sekunden reduziert.
        • Die maximale Stapelanzahl wurde von 5 auf 3 reduziert.
      • Schweres Gift
        • Der Schaden wurde auf 3 Schäden pro 2 Sekunden reduziert (von 5 auf 2 Sekunden).
        • Die Dauer wurde von 20 Sekunden auf 15 Sekunden reduziert.
        • Die maximale Stapelanzahl wurde von 5 auf 3 reduziert.
      • Assassinen-Sumpf
        • Der Schaden wurde auf 4 Schaden pro 2 Sekunden reduziert (von 5 pro 2 Sekunden).
        • Snare auf 3% pro Stapel reduziert (von 5% pro Stapel).
        • Die Dauer wurde von 20 Sekunden auf 15 Sekunden reduziert.
        • Die maximale Stapelanzahl wurde von 5 auf 3 reduziert.
      • Meuchelmord
        • Der Schaden wurde auf 4 Schaden pro 2 Sekunden reduziert (von 5 pro 2 Sekunden).
        • Die Rüstungsreduzierung wurde auf 3% pro Stapel reduziert (von 5% pro Stapel).
        • Die Dauer wurde von 20 Sekunden auf 15 Sekunden reduziert.
        • Die maximale Stapelanzahl wurde von 5 auf 3 reduziert.
        • Kälteresistenz von Coarsethread Tuchpanzerung entfernt.
        • Reduzierter Kälteresistenz von Shadowcloth-Rüstung von 5 auf 2 pro Stück.
        • Reduzierter Kälteresist aus Runenstoffpanzer von 10 auf 4 pro Stück.
        • Erhöhte Körpertemperatur durch das Tragen der Ruggedhide-Panzerung um 5 pro Stück.
        • Erhöhte Körpertemperatur durch das Tragen einer Darkhide-Panzerung um 4 pro Stück.
        • Erhöhter Kälteschutz durch das Tragen von Darkhide Rüstungen um 4 pro Stück.
        • Erhöhte Körpertemperatur durch das Tragen von Runeleather-Rüstung um 4 pro Stück.
        • Erhöhter Kälteschutz durch das Tragen von Runeleather-Rüstung um 8 pro Stück.
        • Erhöhte Körpertemperatur durch das Tragen einer Warleather-Rüstung um 4 pro Stück.
        • Erhöhter Kälteschutz durch das Tragen von Warleather-Rüstungen um 14 pro Stück.




      Welt
      • Die Respawn-Raten von Metallknoten wurden reduziert.
      • Die Anzahl der Metallknoten, die an einer beliebigen Stelle entstanden sind, wurde reduziert.
      • Neue Optik für Wisps.
      • Die Spieler ernten nun alle Geister auf einmal statt nur eines auf einmal.
      • Die Anzahl der Wisps, die jederzeit aus einem Göttlichen Stein hervorgehen, wurde verringert, aber die Geister, die sie enthalten werden, wurden erhöht.
      • Es wurden Lichtstrahlen zu den Fraktionsbasen hinzugefügt, um die Navigation zu erleichtern.
      • Es wurden entsprechend farbige Lichter hinzugefügt, um Steine zu erforschen.
      • Die Laichplätze um den ursprünglichen Laichplatz herum wurden angepasst, um ihn etwas weniger gefährlich zu machen.
      • Weitere seltene Laichtiere in Myrkfen und Stagswood hinzugefügt.
      • Neue Musik für Roots of Yggdrasil hinzugefügt.
      • Neue Musik für Frystfel hinzugefügt.




      Handwerk
      • Aktualisierter "craft complete"-Sound.
      • Falltüren können jetzt im Fertigkeitsbaum "Türen basteln" erstellt werden.
      • Trapdoor-Rahmen werden jetzt mit einer Trapdoor ausgestattet, wenn sie aktualisiert werden.
      • Stark reduzierte Anzahl von Materialien, die für die Reparatur von Rüstungen und Waffen benötigt werden.




      Kreaturen
      • Verschiedene Korrekturen für die Frabbit Burrow Fähigkeit.
      • Es wurde ein visueller Effekt zur Frabbit Burrow Fähigkeit hinzugefügt.
      • Frabbits decken nun beim Graben manchmal Schienbeine auf.
      • Eine neue Kampffähigkeit für Festerwigs wurde hinzugefügt.
      • Aktualisierte Sprintanimationen für Roc, Warg, Draak, Ursa, Hammerskull und Rotna.
      • Die Verlorenen greifen während der Abrechnung keine persönlichen Basen mehr an.



      Haustiere
      • Unterstützung der Schnittstelle für Lieblingstiere wurde zugefügt.
      • Frühe Arachnix sind jetzt wiederbelebt.
      • Haustiere sollten nun nur noch die vorgesehenen Ressourcenstufen ernten (sie konnten einen zu viel ernten).



      Zeichen
      • Die Animationen zur Spieler-Ernte wurden aktualisiert.
      • Animationen für die folgenden Emotes hinzugefügt:
      • Nein
      • /Ja
      • hallo
      • /Punkt
      • Update weibliche divinite helm art.



      Interface
      • Es wurde ein radiales Menü hinzugefügt, um allgemeine Emotes auszuwählen (Hotkey: H).
      • Talente und Vergünstigungen, die Bonusschaden verursachen, lösen nun Kampfschwimmer für diesen Schaden aus.
      • Lagerfeuer und Raffinerien weniger verwirrend gemacht:
      • Taste "Aus" in "Einschalten" geändert
      • Taste "Ein" in "Ausschalten" geändert
      • Die Registerkarte "Neueste Spieler" im Menü "Soziales" wurde hinzugefügt und zeigt Spieler, mit denen Sie in Kontakt gekommen sind.
      • Es wurde die Option Stummschalten/Stummschalten im Kontextmenü zugefügt, wenn man mit der rechten Maustaste auf einen Spieler im Sozialmenü klickt.
      • Report-Player zum Rechtsklickmenü im Menü "Soziales" hinzugefügt.
      • Ausgestoßene Option zum Rechtsklickmenü für Fraktionsmitglieder hinzugefügt, wenn ihr den richtigen Rang habt.
      • Die Anzeige der Fraktionsmitglieder im Menü Soziales wurde um die Funktion "Rep. Zeigt Symbole an, die Ausgestoßene identifizieren und (mit dem richtigen Rang), ob das Mitglied den Zugriff auf die Fraktionsbrust missbraucht.
      • Tooltips zur Versteckforschung hinzugefügt.
      • Tooltips zu Waffen- und Montagegeschirren hinzugefügt.
      • Neues Fadenkreuz für die Interaktion hinzugefügt.
      • Bei einigen Chat-Benachrichtigungen wurde der Ruf der Fraktion hinzugefügt. Wenn der Spieler den Status Ausgestoßen hat, wird er stattdessen als Ausgestoßen angezeigt.
      • Mouseover-Tooltips hinzugefügt, um die Statistiken pro Rang für Archetypen anzuzeigen.



      Fehlerbehebungen
      • Das Rezept für Divine Heavy Leather erzeugt kein Divine Medium Leather mehr.
      • In Wände eingesteckte Bewehrungen können nicht mehr aufgesprungen werden.
      • Reduzierte Fälle von unangemessen fliegenden Kreaturen.
      • Ein Problem mit Rite of Retaliation wurde behoben, das Reputationsverlust verhinderte, wenn dies nicht der Fall war.
      • Traps sollten kein Debug-Trigger-Volumen mehr anzeigen.
      • Die Namen der Trap-Rezepte wurden korrigiert.
      • Additive Tropfen haben nicht mehr die Chance, durch Erntevervielfacher skaliert zu fallen, aber die resultierende Menge wird es sein.
      • Eisenscherben sind jetzt herstellbar (diesmal wirklich).
      • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass einige Craft-Stationen zusätzliche (falsche) Craft-Bäume anzeigen konnten.
      • Die Frystfel-Umgebungsspur wurde nicht richtig geloopt.
      • Probleme mit Shadowstep behoben, die nicht immer wie vorgesehen funktionierten.
      • Feste Spirit Fackeln, die kein Licht liefern.
      • Das Öffnen eines Interface-Fensters hebt einen Zauber nicht mehr auf.
      • Divinite Dust kann nicht mehr mit einem Tier 3 Pick geerntet werden.
      • Zeichenschilder werden nicht mehr gelegentlich leer sein.
      • Es gab ein Problem mit den von Ursa montierten Ernte- und Angriffsanimationen, so dass die Spieler nicht mehr in einen festgefahrenen Zustand geraten sollten.
      • Die Reputationsstrafe für das Töten eines befreundeten Spielers oder Haustiers wird nicht mehr erhöht, wenn ihr mehr als die maximale Lebenspunktezahl des Ziels austeilt.
      • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass Erntemultiplikatoren rekursiv auf kaskadierende Loot-Tabellen angewendet wurden.
      • Die Reichweitenkontrolle des Tierbestands wurde korrigiert. Kein Teleportieren von Gegenständen mehr.
      • Ein Problem wurde behoben, das Amanita Spores daran hinderte, die Spieler zu beeinflussen.
      • Ein Problem wurde behoben, das die Obelisken von Coryn daran hinderte, Spielern den entsprechenden Stärkungszauber zu gewähren.
      • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass bestimmte Schadensboni bei Waffenangriffen doppelt angewendet wurden.
      • Ein seltener Fall, der ein platzierbares Objekt duplizieren konnte, wurde behoben.
      • Nicht funktionierende Clan-Berechtigungen korrigiert.
      • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Beitreten nach dem Trennen der Verbindung, während der Server nicht voll ist, Sie offline erscheinen lässt.
      • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Beitreten nach dem Trennen der Verbindung, während der Server voll ist, Sie zurück ins Hauptmenü führt.
      • Die Saga-Endung wurde korrigiert, um das Löschen sowohl der aktuellen als auch der vorherigen Version der Server-Sicherungsdatei korrekt zu handhaben, so dass der Neustart neu gestartet wird, anstatt eine Backup-Sicherungsdatei zu verwenden.